Bau auf, bau auf! - Hauptstadt der DDR

01.04.2005-28.10.2005, 11.00 Uhr
Stadtführung
Berlin


Von April bis Ende Oktober jeden Freitag 11 Uhr, Treffpunkt Deutsches Historisches Museum, Unter den Linden, Im Foyer des Zeughauses am Zeughausmodell.

Palast der Republik, Staatsrat, ZK der SED, Marx-Engels-Forum ... 40 Jahre lang ist der größte Teil des historischen Zentrums zur Hauptstadt der DDR umgebaut worden. Dabei bediente sich die DDR alter Gebäude und Traditionen, interpretierte die Stadt in ihrem Sinne um und besetzte prägnante Orte ideologisch neu. Aber Anspruch und Wirklichkeit klafften weit auseinander. Und - Ironie der Geschichte - hier leitete die Bürgerbewegung 1989 das Ende der DDR ein.

Informationen beim Info-Service, Tel. 030.455 30 28 oder unter www.stattreisenberlin.de.

 
Eintritt: 8,00. Ermäßigt 6,00.